Kurse – Gruppen – Seminare – Retreats

Die Finca ist ein idealer Ort für Kurse, Gruppen, Seminare oder Retreats.

Unser Gruppenraum ist eine 80qm große, sechseckige und rundum verglaste Halle mit Holzboden inmitten eines tropischen Gartens. Er bietet einen geschützten Rahmen für das Erforschen aller Arten von therapeutischer, kreativer oder entspannender Arbeit.
Die Entfernung zum sogenannten normalen Leben unterstützt sowohl die Gruppenleiter wie auch die Teilnehmer in ihrem Prozess.

Informationen über die Möglichkeit, eine Gruppe auf der Finca Argayall anzubieten,
bekommst du unter group@argayall.com.

Unser Programm für 2018:

Januar

13. 01. – 20. 01. 2018

Achtsam mit mir
Coaching Intensiv Woche 1 mit Volker Tepp

groupleader-tepp-2015

Ein intensiver Prozess des Reflektierens und der Wiederentdeckung unserer fünf Sinne mit Zeit zur Ruhe und Meditation unter individueller Anleitung.Dabei sind Elemente aus dem radikalen Konstruktivismus sowie systemische Ansätze und Methoden des NLP im Vordergrund. Wir gehen der Frage nach, wie wir gute Ziele für unser Leben beschreiben und konkretisieren können und wie wir schwierige Themen unseres Lebens besser begreifen und verändern kommen. Zum Einsatz kommen auch Übungen aus dem Bereich Heart-Chakra und Achtsamkeitsübungen.
Kurssprache ist Deutsch. Die Woche ist in Berlin als Bildungsurlaub anerkannt.

Volker Tepp

Kontakt: www.coachinginstitut.berlin

v.tepp@coachinginstitut.berlin

20. 01. – 27. 01. 2018

Achtsam mit mir
Coaching Intensiv Woche 2 mit Volker Tepp

Ein intensiver Prozess des Reflektierens und der Wiederentdeckung unserer fünf Sinne mit Zeit zur Ruhe und Meditation unter individueller Anleitung. Dabei sind in der Woche 2 Zugänge über das Zürcher Ressourcenmodell und der Gestalttherapie im Vordergrund. Wir gehen der Frage nach, wie wir gute Ziele für unser Leben beschreiben und konkretisieren können und wie wir schwierige Themen unseres Lebens besser begreifen und verändern kommen. Zum Einsatz kommen auch Übungen aus dem Bereich Heart-Chakra und Achtsamkeitsübungen.
Kurssprache ist Deutsch. Die Woche ist in Berlin als Bildungsurlaub anerkannt.

Volker Tepp

Kontakt: www.coachinginstitut.berlin

v.tepp@coachinginstitut.berlin

27. 01. – 03. 02. 2018

“Der perfekte WinterYoga Urlaub”
mit Kate McKenzie

Eine wundervolle Gelegenheit, dir Zeit für dich selbst zu nehmen, Geist, Körper und Seele an dem wahrhaft heilsamen Platz Argayall aufzutanken und dich für das kommende Jahr vorzubereiten. Die Morgenpraxis führt von Stille in dynamischere Bewegung, um Stärke, Ausrichtung und Flexibilität aufzubauen. Eine echte Aufwachsession, die dich bereit macht für ein großartiges Frühstück und Entspannung in der Sonne. Die Nachmittagsitzungen nehmen dich mit auf eine yogische Reise durch Sankalpa , das Setzen  eines Gelübdes oder einer Absicht vom höheren Selbst aus.Durch kraftvolle Kundalini Kryas, Chanting, Meditation und tiefes Ruhen hören wir die wahren Botschaften unseres Herzen, entzünden unsere Intuition und das Feuer im Bauch.
Dieser Urlaub ist für alle Yogalevels geeignet.Kurssprache ist Englisch.

Kate McKenzie

Kontakt: www.yogaonashoestring.com



Februar

03. 02. – 10. 02. 2018

“Der perfekte WinterYoga Urlaub”
mit Kate McKenzie

Eine wundervolle Gelegenheit, dir Zeit für dich selbst zu nehmen, Geist, Körper und Seele an dem wahrhaft heilsamen Platz Argayall aufzutanken und dich für das kommende Jahr vorzubereiten. Die Morgenpraxis führt von Stille in dynamischere Bewegung, um Stärke, Ausrichtung und Flexibilität aufzubauen. Eine echte Aufwachsession, die dich bereit macht für ein großartiges Frühstück und Entspannung in der Sonne. Die Nachmittagsitzungen nehmen dich mit auf eine yogische Reise durch Sankalpa , das Setzen  eines Gelübdes oder einer Absicht vom höheren Selbst aus.Durch kraftvolle Kundalini Kryas, Chanting, Meditation und tiefes Ruhen hören wir die wahren Botschaften unseres Herzen, entzünden unsere Intuition und das Feuer im Bauch.
Dieser Urlaub ist für alle Yogalevels geeignet.Kurssprache ist Englisch.

Kate McKenzie

Kontakt: www.yogaonashoestring.com

10. 02. – 17. 02. 2018samu_mod_website_free_02-copy_0

5 Elemente Yoga Retreat
mit Samura

Ein Yoga Urlaub inmitten kraftvoller Natur mit zwei sanften Yoga Einheiten täglich zum Kennenlernen und Vertiefen der 5 Elemente Form. Die Form besteht aus einer Sequenz fliessender Bewegungen, ähnlich dem Tai Chi und Qi Gong und hat ihren Ursprung im Vinyasa Yoga des Himalaya.
Auf spielerische Weise verbinden wir uns mit den Naturkräften von Erde, Wasser, Feuer und Luft sowie mit Akasha (Raum). Wir arbeiten dabei auch mit Visualisierungen, Farben und Klängen und lernen so, unser ganzes System zu revitalisieren und unsere Mitte zu finden. Auf der feinstofflichen Ebene werden die Chakras ebenso angesprochen wie das Meridiansystem, wodurch sich auch seelische und körperliche Themen klären können.
Samura unterrichtet seit 3 Jahren auf Argayall und im Valle Gran Rey. Sie ist zertifizierte Anahata Yoga Lehrerin. Ihre Begeisterung für die 5 Elemente Form wirkt ansteckend und berührt viele auf besondere Weise.
Die Yogawoche ist für alle Stufen und Praktizierende aller Yoga Richtungen geeignet.
Unterrichtssprache ist Deutsch.

Samura

Kontakt: samurayoga@web.de

17. 02. – 24. 02. 2018

Shakti-Trance Retreat
Eine Reise durch die sieben Tempel unserer Seele

In den Yoga flows, Meditationen, über Klänge und Bewegungsimprovisationen so wie in den Trancereisen wird an jedem Tag der Fokus sich einem der 7 Hauptchakren zuwenden, um mehr Klarheit und Durchlässigkeit in allen Aspekten unserer Natur zu finden und dem kreativen Schöpfer in uns zu begegnen.

Sonja Roessler
Kontakt: www.perform.at

24. 02. – 03. 03. 2018

“Wise at Heart”
Eine heilende Tanzreise durch die
4 Dimensionen der Liebe
mit Grace

Wir erforschen tanzend die 4 Kammern des Herzens.Und finden: Liebe.
Von der bedingungslosen Liebe der Mutter und der Liebe zu uns selbst aus entdecken wir die romatische, die leidenschaftliche Liebe.
Wir erinnern uns und tauchen ein in den Ozean der emotionalen Liebe. Reingewaschen schwingen wir uns auf in die Weite der Seele, dehnen das Herz aus und erfahren spirituelle Liebe. Im Zentrum unseres Herzens begegnen wir dem Weisen, immer gegenwärtig, still und alles bezeugend…
Dieser Workshop ist konzipiert als Vertiefung für alle, die bereits “roots and moods” getanzt haben. Alle, die schon Erfahrung mit den 5 Rhythmen und anderen bewußten Tanzpraktiken haben, sind ebenfalls willkommen.mehr…
Kurssprache ist Englisch.

Grace GreunerYona
Kontakt: gracegreuner@yahoo.com

März

17. 03. – 24. 03. 2018

Jonas K“Bewußtheit, Beweglichkeit, Freiheit”
Ein Open Floor Movement Retreat
mit Jonas Klingberg

Während dieser Woche erforschen und kultivieren wir Bewußtheit und Beweglichkeit in unserem Körper, und Geist, in unserem Atem und in unserem Emotionen.  Jenseits der Definitionen, Identifikationen und gesellschaftlichen Normen bewegt sich eine fließende pulsierende Lebenskraft frei in uns allen. Wenn wir die Geschichte loslassen wer wir sind oder sein sollten, kommen wir im Jetzt an. Von dort öffnen sich unsere Sinne, unser Körper, und unsere Lebendigkeit und Aktiviät findet Ausdruck. Manchmal erforschen wir im Tanz alleine für uns selbst, manchmal im Kontakt mit Partnern oder der Gruppe, dem großen Unbekannten,  unterstützt von den Elementen und der Kraft der Natur. Jeder Moment, jeder Tanz wird zur Entdeckung der vielen Aspekte unseres Seins.
Open Floor ist eine Bewegungspraxis, die auf Körpererfahrung basierende Selbsterforschung und Meditation  nutzt um Verkörperung, Präsenz , emotionale Intelligenz und achtsame Bewußtheit zu fördern.
Jonas Klingberg ist  ausgebildeter 5Rhythms® Lehrer durch Gabrielle Roth in Waves & Heartbeat level, Body Movement Coach™, Massage Therapeut, und weitergebildet in Sozial & Erziehungswissenschaften, Tanztherapie, Contact Improvisation, Authentic movement. Jonas hat ein großes Wissen über die kreative Intelligenz des Körpers.
Kursprache ist Englisch.

Jonas Klingberg
Kontakt: www.bodymoves.se
Organisation: mona.edwertz@gmail.com

24. 03. – 07. 04. 2018

Osterferien. Es finden keine Seminare statt

Zeit und Raum für unsere Freunde und Feriengäste

April

07. 04. – 14. 04. 2018

In die eigene Essenz kommen
Prana Flow™ Yoga & Feldenkrais
mit Selina Gullery & Liss Stengel   


Durchatmen, ankommen bei sich selbst, sich öffnen, Kraft schöpfen, Beweglichkeit gewinnen, eigene Grenzen spielerisch erweitern, Freiheit spüren, die Seele sprechen hören.
Unterstützt von diesem einzigartigen Platz und den kraftvollen Elementen La Gomera’s, werden wir in diesen gemeinsamen Tagen tiefer in unsere eigene Essenz eintauchen und unserem Potenzial näher kommen.
Geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene.
Kurssprachen: Deutsch & Englisch, Französisch & Spanisch bei Bedarf.
Selina Gullery (E-RYT 500, Ausbilderin)und Liss Stengel (Feldenkrais Lehrerin) werden dich durch diese Woche leiten.

Kontakt: Selina Gullery:www.selinayoga.net
Liss Stengel: www.liss-stengel.de

14. 04. – 21.04. 2018

Der perfekte Frühlings Yoga Urlaub
mit Jess Horn

Eine wunderbare Gelegenheit, dir Zeit für dich selbst zu nehmen um dich zu erholen, um Körper, Geist und Seele in der wahrhaft heilsamen Umgebung der Finca zu nähren. Jess wird zwei Yogastunden täglich anbieten. Die Morgenpraxis wird  den Körper sanft öffnen und den Mind mit dem Atem verbinden und so langsam in eine dynamische Sequenz übergehen. Am Tag ist dann Zeit, die Schönheit der Umgebung zu erkunden, am Pool zu entspannen oder ins nahe Meer zu springen. Die Gruppe trifft sich dann am späten Nachmittag für eine sanfte aufbauenden Yogaklasse. Kurssprache ist Englisch.

Jess Horn
Kontakt: www.yogaonashoestring.com

 

21. 04. – 28.04. 2018

5Rhythms® – Be the Change
mit Romana Tripolt & Joanna Hussakowska

Zu diesem Zeitpunkt der Geschichte ist klar: Wandel ist not-wendig!Was willst du in deinem Leben verändern – im Großen wie im Kleinen? Was ist notwendig zu weichen, um Neuem Platz zu machen? Was steht deiner Befreiung im Wege und will transformiert werden? Wie entwickelst du die Qualitäten und Eigenschaften, die du gerne in deinem Leben haben möchtest?
„If you want a fascinating life – be fascinating!“ Frei nach dem Motto der Entwicklerin der 5Rhythmen, Gabrielle Roth werden wir uns, mit einer Gruppe bewegter Menschen eine Woche Auszeit nehmen, um diese und ähnliche Fragen tanzend zu erforschen.Mit Hilfe bewußter Bewegung machen wir uns auf den Weg ins Innere unseres Seins.Wir drücken, alles was uns begegnet mit der Sprache des Körpers aus, tief atmend, schwitzend, offen für das was durch uns fließt,. Wir werden uns austauschen oder in Stille damit sein. Jede 5Rhythmen Welle ist ein Ritual der Veränderung. In je zwei Tanzsessions pro Tag erforschen, bewegen, tanzen und verkörpern wir die 5Rhythmen und nutzen ihre transformative Kraft zur Befreiung!
Für alle die Veränderungen in ihrem Leben bewußt und verkörpert machen wollen, sich in Veränderungsprozessen befinden bzw. diese gerade hinter sich haben.Voraussetzung ist lediglich die Bereitschaft sich unter Anleitung in einer Gruppe frei zu bewegen.

Romana Tripolt (Vienna, Austria) Ausgebildet durch Gabrielle Roth als 5Rhythmen Lehrerin (Waves level).Mitglied der 5RTA und ICMTA. Erfahrene Psychologin und Psychotherapeutin., EMDR Europe Trainerin, Entwicklerin der Integrativen Movement Trauma Therapie.
Joanna Hussakowska (Cracow, Poland)Abschluss der Lodz Film School 1985. 20 Jahre Erfahrung als Schauspielerin in Theater, Film und Fernsehen. Fasziniert von den 5 Rhythmen hat sie ihr Training zum Lehrer auf Waves Level vor sechs Jahren  und den Heartbeat Level vor zwei Jahren abgeschlossen.

Kontakt:www.soulrhythms.at

28. 04. – 05. 05. 2018annki2014

“Women’s Re:treat”

mit Annki Warberg-Landahl

Willkommen zu einer spritzigen Frauenwoche, in der du deine weibliche Großartigkeit erforschen, kultivieren und erweitern wirst. Wir üben das aufbauende Kundalini Yoga, transformierende und heilende Meditationen, fließen im Tanz, singen unser Herz raus und teilen unsere Erfahrungen miteinander in einem geborgenen, schwesterlichen Raum.
Wir erforschen Mutter Natur, wandern in den Bergen, schlafen eine Nacht unterm Sternenhimmel, sitzen am Feuer und machen heilige Zeremonien an Kraftplätzen. Wir ruhen uns aus am endlosen Ozean und lassen unsere Körper von der Sonne küssen.
Annki Warberg-Landahl ist eine erfahrene  Kundalini Yoga Lehrerin und bildet auch Yogalehrer aus. Seit 17 Jahren führt sie Männer und Frauen in Yoga und Meditation, persönliche Entwicklung und Unterstützung. Mit einem großen, offenen Herzen hält sie den Raum für Frauen, die in ihre Kraft hineinwachsen wollen.
Kurssprache is Englisch.

Annki
Kontakt:mona.edwertz@gmail.com

 

 

Mai

05. 05. – 12.05. 2018

Seminarwoche zu vergeben

bei Interesse bitte bewerben unter: group@argayall.com

 

12. 05. – 19. 05. 2018

“Zum Glück gibts Yoga”
mit Sandra Bohnenpoll

 

In dieser Woche wird Sandra einen praxisorientierten Einblick
in die Yogaphilosophie geben.

  1. Yamas: der Umgang mit der Umwelt
  2. Niyamas: der Umgang mit sich selbst
  3. Asana: der Umgang mit dem Körper
  4. Pranayama: der Umgang mit dem Atem
  5. Pratyahara: der Umgang mit den Sinnen
  6. Dharana: Konzentration
  7. Dhyana: Meditation
  8. Samadhi: das Höchste: Die innere Freiheit

Eingebettet in zwei Yogaeinheiten am Tag hast du die Möglichkeit, dich mit diesen Themen auseinander zu setzten. Dazwischen bleibt genug Zeit, um einfach die Seele baumeln zu lassen.Als Gruppenausflüge sind eine Bootsfahrt auf dem tiefblauen Meer und eine Wanderung durch den bezaubernden Urwald geplant. Zusätzlich sind Einzelstunden in dieser Woche möglich. Mit einer individuell angepassten Yogapraxis, hast du die Möglichkeit, auch nach der Reise Yoga in deinen Alltag zu integrieren.

Sandra Bohnenpoll
Kontakt: info@zumglueckgibtsyoga.de

 

19. 05. – 26. 05. 2017Bild_Team

 “Wie neu geboren werden”
Tantraurlaub auf La Gomera

Eine Seminar- und Urlaubswoche, die dir neue Horizonte öffnet.Tantrische Rituale, achtsame Berührungen, Tantramassagen, Lachyoga, Rebirthing, Meditationen und viele Übungen für Körper, Geist und Seele.Mit dem Tantraurlaub auf La Gomera bieten wir eine Kombination aus sinnlicher Selbsterfahrung und Gruppenurlaub an. Mittels tantrischen Ritualen und Übungen, kraftvollen Meditationen, Lachyoga, sinnlichen Begegnungen und höchster Achtsamkeit geht es um inneres und äußeres Berührtsein. Auf einer neuen, tiefen Bewusstseinsebene werden wir inne halten, Visionen entstehen lassen und die Erkenntnisse daraus für den Alltag verankern. Gemeinsame Freizeitaktivitäten in der Gruppe runden den Urlaub ab. Und auch der Spaß soll natürlich nicht zu kurz kommen! Dieses Urlaubsseminar richtet sich an Singles und Paare. Willkommen sind sowohl Menschen mit Tantra-Erfahrung als auch Einsteiger, die offen sind für Neues.
Kurssprache ist deutsch, englische Übersetzung auf Wunsch möglich.

Ralf Lieder, Felice Pospiech, Angela Mecking
Kontakt: www.tantraurlaube.de

 

26. 05. – 02.06. 2018

Yogaretreat mit
Ishwara ishwaraportraitretreatnov2005

Ishwara unterrichtet zwei Yogaklassen am Tag.Die Morgensitzung beginnt fliessendem und dynamischen Vinyasa, nimmt immer Bewußtheit, körperliche Ausrichtung und Atem mit hinein. Es folgt eine klassische, meditative Asanapraxis und geführte Entspannung. Nach einem Urlaubstag trifft sich die Gruppe wieder am späten Nachmittag für eine sanftere Praxis mit Betonung der Körperzentren und Bewegung, Pranayama, Mantren und Meditation. Der Yogaurlaub ist für alle Levels geeignet. Kursprache ist Englisch.

Ishwara
Kontakt: www.ishwarayoga.com
Organisation: Wendy: admin@yogaonashoestring.com

Juni

 02.06. – 09.06.2018

Ausrichtung durch Vinyasa Flow Yoga
mit Brigitte Riley

Brigitte’s Unterrichtsstil ist anders und einzigartig! Sie ermutigt jeden zu einer fliessenden, ausdrucksstarken Vinyasa Praxis mit dem Akzent auf Ausrichtung der Stellungen, um so Heilung für den inneren und äußeren Körper zu erreichen.
Ihr Unterricht verbindet Unterstützung, Mitgefühl und Bescheidenheit mit einem Sinn für das Leichte und Spielerische.Ihre Absicht ist einfach, ihre Liebe und Leidenschaft für Yoga zu teilen und ihren Schülern positive, seelenvolle Erfahrungen zu vermitteln, die ihr Leben verändern.
Brigitte’s Unterricht umfasst verschiedenste Techniken: Ausrichtungs Technik, Restful Restorative Yoga, Healing Therapeutic Yoga, Pranayama, Mudras, Chanting, Relaxation, Yoga Nidra und Meditation.

Diese Yogawoche ist nicht für Anfänger geeignet!
Kurssprache ist Englisch.

Brigitte Riley
Contact: www.freespirityoga.co.uk

09.06. – 22.06.2018

Hawaiianische Massagekunst und Körperarbeit
Mastertraining
mit Suramya Margareta Kapplgroupleader-12_10_1_1

Die Arbeit an uns selbst mit den verschiedensten Möglichkeiten der Kahunas des alten Hawai’i
bewirkt ein tieferes Loslassen auf allen Ebenen des Seins.

Aus dieser Quelle schöpfen wir für die Arbeit am Körper.
“flow is how the universe communicates with us”
(Kahu Abraham von Kawai’i)
Kurssprache ist Deutsch ; englische Übersetzung möglich.

Suramya Margareta Kappl
Kontakt: www.lomi-ausbildung.de

22.06. – 07. 07. 2018

groupleader-12_09_1_1

Finca Retreat

In diesen  zwei Wochen bleibt Argayall für Gäste geschlossen.
Wir nehmen uns eine Auszeit, verschönern den Platz und machen mal als Gemeinschaft  Urlaub auf der Finca.

Juli

07.07. – 14.07.2018

“Eine Magische Reise”
ein 5Rhythmen® workshop
mit Pauline van Hezik und Rian van Duijnhoven

“Alle Reisen haben heimliche Ziele, deren sich der Reisende nicht bewußt ist” (Martin Buber)

Du wirst eine magische reise erleben während deines Aufenthaltes auf Argayall. wir werden tanzen und ausruhen, zuhören und träumen. Acht Tage und sieben Nächte umgeben von Meer, Sonne, Sand und Wind aus der Sahara. Vögel rufen in der Nacht. Das Wichtige wird sich zeigen, das Leichte wird sich tanzen. Alles vermittelt sich, nichts ist was es zu sein scheint. Es wird magisch sein!

Pauline van Hezik und Rian van Duijnhoven sind beide zertifizierte 5Rhythmen® Lehrer und freuen sich darauf, dich auf der Tanzfläche zu treffen. Kurssprache ist Holländisch.
Rian van Duijnhoven Kontakt: info@rian5ritmes.nl  www.rian5ritmes.nl
Pauline van Hezik Kontakt: paulinevanhezik@gmail.com  www.5ritmes.com

14. 07. – 21. 07. 2018

Der Zauber der Berührung
-Biodanza-Woche-

mit  Gabriele Freyhoff

Berührung ist ein Grundbedürfnis des Menschen, größer noch als das Grundbedürfnis nach Nahrung. Berührungen wirken ins Unterbewusste. Durch Berührung entwickelt sich das Körpergefühl neu, das Selbstwertgefühl verbessert sich und durch Berührungen fühlt man sich wertgeschätzt und geliebt.Das Thema Berührungen hat unmittelbar etwas mit Haut zu tun. Unsere Haut, die uns wie ein riesiger Mantel umgibt, ist ein Organ, das tastbare oder sensorische Eindrücke empfängt und das auf jeden Kontakt mit bestimmten Empfindungen reagiert. Hautrezeptoren reagieren auf Wärme, Kälte, Berührung, Juckreiz, Kitzeln, auf verschiedene Formen von Schmerz und Schwingung.
In Biodanza sind Berührungen voller Sensibilität. Sie werden so zu Liebkosungen. Diese können uns wahrhaft nähren. Wir tanzen und genießen in dieser Woche.
Kurssprache ist Deutsch.

Gabriele Freyhoff

Kontakt:  www.biodanza-online.de

21.07. – 28. 07. 2018

Bioenergetics & Mindfullness
mit Angus Ford-RobertsonMagic Wand mod

Angus lehrt Meditation seit 1999, als man ihn einlud, in  UK Gefängnissen zu unterrichten. Seit 2001 ist er ausgebildeter Yogalehrer durch die Kanadische Sivananda Organisation und unterrichtet Vollzeit in seinem mehrfach ausgezeichneteten “Battersea Yoga Centre” in London sowie in spirituellen Zentren auf der ganzen Welt. Was er lehrt ist beeinflusst von seiner Zeit mit Eckhart Tolle (“The Power of Now”) und Ajahn Sumedho vom “Amaravati Buddhist Monastery” in England.
Sein Yogastil integriert Hatha, Vinyasa, Scaravelli, Yin, Restorative, Mindful, and Bioenergetic.  Erwarte das Unerwartete und viel Spass. Angus ist ausserdem ausgebildet als “Clinical Hypnotherapist”. Er ist spezilisiert auf die Behandlung stressbezogener Symptome. Außerdem ist er Massagetherapeut und ausgebildeter Mindfulness Lehrer.
Neben Yoga, Motorrädern, Liederschreiben und Reisen gilt Angus Liebe seiner Partnerin  Nadia, seinen drei Jungs Rowan, Conor & Finlay und seiner Tochter Freya.Kurssprache ist Englisch.
Angus Ford-Robertson

Kontakt: www.freespirituk.com

 

Juli/August

dorispeter-website

Eine Hinführung ins Stille Lieben

mit Peter Schröter und Doris Christinger

 28.07. – 04.08.18

Stilles Lieben 1 – Einführung

Aus der natürlichen Anziehung der Genitalien wird das Feuer der Leidenschaft geboren, die transformierende Kraft der Sexualenergie. Durch die Kunst, sich im sexuellen Feuer zu entspannen, wird körperliches Lieben zur Meditation.

04. 08.– 11.08.18

Stilles Lieben 1 – Einführung

Aus der natürlichen Anziehung der Genitalien wird das Feuer der Leidenschaft geboren, die transformierende Kraft der Sexualenergie. Durch die Kunst, sich im sexuellen Feuer zu entspannen, wird körperliches Lieben zur Meditation.

11.08. – 18.08.18

Stilles Lieben 1 – Einführung

Aus der natürlichen Anziehung der Genitalien wird das Feuer der Leidenschaft geboren, die transformierende Kraft der Sexualenergie. Durch die Kunst, sich im sexuellen Feuer zu entspannen, wird körperliches Lieben zur Meditation.

Kurssprache ist Deutsch.

Peter Schröter und Doris Christinger
Kontakt: www.scpt.ch

18.08. – 25.08.18

Stilles Lieben 2 – Vertiefung

Peter Schröter und Doris Christinger
Kontakt: www.scpt.ch

25. 8. – 01.9. 2018

Hatha Yoga
mit Susannah Hofman

Susannah ist voll qualifizierte Wheel of Yoga Lehrerin und praktiziert Yoga seit ihrer Kindheit.Ihr Unterrichtsstil ist intuitiv und kreativ und stützt sich dabei auf ihre wichtigsten Einflüsse aus dem Hatha Yoga, Viniyoga und Astanga Yoga. Ihr Tanz Hintergrund  bringt einen Schwerpunkt auf die Ausrichtung ins Spiel. Für Susannah  geht es beim Yoga um den Atem und darum, ein Gefühl von Raum und Freiheit für den Körper zu finden. Sie unterrichtet mit diesem Focus, so dass ihre Schüler lernen, mit ihren Körpern zu arbeiten und die Verantwortung für ihr persönliches Wohlbefinden zu übernehmen.

Kurssprache ist Englisch.
Susannah Hoffmann

Kontakt:www.susannahhoffmannyoga.com

September

01. 09. – 08.09. 2018

Seminarwoche zu vergeben

bei Interesse bitte bewerben unter: group@argayall.com

 

08.09. – 15.09. 2018

Trance-Tanz-Ritual
mit Padma Tewes & Jutta Diemers

Wir laden Dich ein im Trance Tanz alte Begrenzungen loszulassen und in Ekstase visionäre Momente zu erleben. In einem der ältesten Heilungs-Rituale der Menschheit kannst Du Dich berühren lassen und in neue Erlebnisräume eintreten. Du wirst eine tiefe Lebendigkeit in Dir spüren und Deine ur-eigene Kraft entdecken.Wir tanzen mit verbundenen Augen. Indem Du Dich von deinem Körper führen und von der Musik mitnehmen lässt, gelangst Du in Bereiche, zu denen Dein Denken keinen Zugang hat. Auf diese Weise kannst Du Deine eigene Bewegung und Deinen Rhythmus finden und Dich frei fühlen, im geschützten Raum deine Emotionen fließen zu lassen. In Verbindung mit deinen Tänzen wirst Du im Rahmen von meditativen Prozessen und Sharings deine Erfahrungen integrieren.
Padma Tewes (Diplom Psychologin) entwickelte eine Verbindung zwischen verbaler und Körperheilarbeit (W. Reich) auf der Grundlage der Erkenntnis, dass unsere Wahrnehmungen auf körperlicher, emotionaler, geistiger und mentaler Ebene alle unterschiedliche Erscheinungsformen der einen Lebensenergie sind.

Jutta Diemers schafft Räume als Tanz-Sozialtherapeutin und ist ausgebildet in Leibtherapie.
Jutta und Padma tanzen mit Leidenschaft und bieten regelmäßig Trance Tanz Rituale an.

Padma Tewes
Kontakt: www.padmatewes.de

16.09. – 28.09.2018

Hawaiianische Massagekunst und Körperarbeit
Mastertraining

mit Suramya Margareta Kapplgroupleader-12_10_1_1

Die Arbeit an uns selbst mit den verschiedensten Möglichkeiten der Kahunas des alten Hawai’i
bewirkt ein tieferes Loslassen auf allen Ebenen des Seins.

Aus dieser Quelle schöpfen wir für die Arbeit am Körper.
“flow is how the universe communicates with us”
(Kahu Abraham von Kawai’i)
Kurssprache ist Deutsch. Englische Übersetzung möglich.
Suramya Margareta Kappl
Kontakt: www.lomi-ausbildung.de
29. 09. – 06. 10. 2018

 Reflections – Ein 5 Rhythmen Retreat
mit Alain Allard und Sarah Pitchford

Eine Auszeit nehmen, die Perspektive ändern, Rückschau halten und neue Energie tanken. In diesem 5 Rhythmen Retreat werden Alain Allard und Sarah Pitchford den Focus auf die Selbstreflektion legen. Jede/r Teilnehmer/in hat neben den täglichen Tanzsessions auch eine Einzelsitzung mit Alain.
Kurssprache ist Englisch.

Alain Allard und Sarah Pitchford
Kontakt: www.movesintoconsciousness.com oder micadmin5r@gmail.com

 

Oktober

06. 10. – 13. 10. 2018

Power Yoga
mit Caroline WickhamCaroline

Eine vielseitige Mischung aus Power Yoga, Yoga-Kunst und Budokon.
Anspruchsvoll, kreativ und dynamisch sind Carolines Stunden  und passen sich der jeweiligen Situation an.Die Morgen Yoga-Sitzung beginnt mit Sonnengruß und Vinyasa Flow um den Körper zu erwärmen, dann folgt spezifische Arbeit an Stellungen. Jede Yoga-Stunde wird einem Thema folgen. Die Nachmittags Yoga-Sitzung wird den Vormittag ergänzen, so dass wir ein Gleichgewicht von Yin und Yang, dynamisch und entspannend, anregend und heilend herstellen. Es wird reichlich Zeit sein für Yoga Nidra, heilende Mantren und MassageArbeit. Der Unterrichtsstil ist geeignet für Anfänger bis hin zum erfahrenen Lehrer, alle werden genährt und  herausgefordert!Das ist die Essenz von Yoga!

Caroline Wickham
Kontakt: http://www.freespirituk.com/

13. 10. – 20. 10. 2018

Holistische Körperarbeit

Basic training
mit Dani

Der Fokus dieses Trainings liegt auf der Essenz der Berührung. Und die Essenz ist Liebe.
Der Kurs richtet sich an Teilnehmer auch ohne Vorkenntnisse.
mehr…..

Dani Yona
Kontakt:daniholistic1@gmail.com & dani@argayall.com

20. 10. – 27. 10. 2018

Roots and Moods
Eine heilende Tanzreise
mit Grace Greuner

Verbinde dich mit der Erde. Schlag Wurzeln. Folge deinen Füßen. Sag Ja zu deinem Feuer. Tauch ein in den Ozean deiner Gefühle. Tanz bis deine Füße Flügel kriegen und deine Seele frei fliegt.
Durch Bewegung, Tanz und Rituale verbinden wir uns mit den vier Elementen und entdecken einen Weg zurück zu unserer intuitiven Intelligenz und der Weisheit unserer Seele.mehr…..
Kurssprache ist Englisch.

Grace Greuner
Kontakt: gracegreuner@yahoo.com

 

 

 

 

27. 10. – 03.11. 2018

“Persönlichkeitsentwicklung durch Systemische Aufstellungen”
mit Timo Schlage

Timo ist Coach, Management Trainer und anerkannter systemischer Aufstellungsleiter.
Er lädt zu einem Retreat der besonderen Art ein. In dieser Woche werden unbewusste Ziele und Visionen sichtbar gemacht und der Weg dorthin vorbereitet. Durch Systemische Aufstellungen, die weit mehr sind als die bekannten Familienaufstellungen, werden auch die Gründe und Blockaden aufgezeigt, die uns von Lebensträumen abhalten und ausbremsen. Glaubenssätze, ungünstige Denkmuster und Systemische Verstrickungen können in dieser Woche gelöst und transformiert werden. Was brauche ich, um endlich eine wichtige Entscheidung treffen zu können? Welcher meiner inneren Anteile spielt dabei eine wichtige Rolle und wer braucht mehr Kraft? Wie löse ich den Konflikt, der mich schon lang belastet oder wie gehe ich mit meiner aktuellen Veränderung um? Diese und viele andere Antworten entwickeln Sie in unserer Woche – werden Sie zum Selbstentwickler.
Timo Schlage ist von mehreren Coaching Verbänden als Senior Coach und Lehr Coach ausgezeichnet und von der DGfS als Aufstellungsleiter anerkannt. Er bildet in seiner Akademie selbst Coaches und Systemische Aufstellungsleiter aus und supervidiert seine Kollegen.
Kurssprache ist Deutsch.

Video mit Teilnehmerstimmen

Timo Schlage

Kontakt: www.in-konstellation.de

 

November

03.11. – 10. 11. 2018

Yoga workshop

Beschreibung folgt. Die Kurssprache ist Englisch.

YOAS
Kontakt: www.yogaonashoestring.com

10.11. – 17.11.2018

Medizin Tanz & Hatha Yoga retreat

Jonathan Pritchard


“Bewegen mit den Elementen”

mit Daniel Ekholm Andersson & Jonathan Prichard

Ein Bewegungs- und Yogaretreat, in dem wir die Elemente erforschen und uns mit ihnen bewegen und die ganzheitlichen Heilungsimpulse des indianischen Medizinrads nutzen. Medizin-Tanz ist eine Tanz-Bewegungs-Erfahrung, die uns tief bewegt und intuitiv auf eine Reise durch die fünf Elemente

daniel-retreat-modschickt. Hatha Yoga ist ein Weg, uns zu stärken und unsere Verbindung zu unserem inneren Frieden zu vertiefen. Es reinigt, massiert und und umarmt uns, schüttelt uns und weckt uns – hin zu immer mehr Schönheit. Der Medizin-Tanz und das Hatha Yoga wird ein schöner Weg sein, unser Bedürfnis nach Heilung und Verjüngung zu unterstützen. Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Kurssprache ist Englisch.
Daniel Ekholm Andersson
Jonathan Prichard
Organisation : Mona:  mona.edwertz@gmail.com
Kontakt : info@svenskahalsoteamet.se

 

17. 24. – 18. 11. 2018

Yoga Ferien
mit Daniela Lüthi
daniela-hawaii-fuschia-3

Daniela Fisher-Lüthi unterrichtet in dieser Woche ein traditionelles Hatha-Yoga inspiriert von Anusara Yoga.
Alle Level sind herzlich willkommen!
Kurssprache ist Deutsch.

Daniela Lüthi
Kontakt: www.yoga-daniela.com

 

 

 

24. 11. – 01.12. 2018

Yogabeats
mit David Sye davidsye_argayallweb

David Sye ist einer der Top Yoga Lehrer aus England. David entwickelte über viele Jahre seine eigene Yogamarke “Yogabeats”.Als gut bekannter Yogalehrer auf der Finca Argayall, wird David dich auf eine Reise mitnehmen, die all deine Sinne berührt. Sein sanftes “Power Yoga” mischt Hatha, Astanga, Mridu und Vini. Seine Klassen sind für alle Stufen geeignet und werden getrieben von Musik, die zur Geschwindigkeit und dem Fluss des Yoga passt, sanft am Anfang mit dynamischen und kraftvollen Perioden zum Höhepunkt hin.

Kurssprache ist Englisch!

David Sye
Kontakt: www.freespirituk.com



Dezember